Zusammenfassung X.DAYS 2011

Bewegen. Handeln.

Unter dem Motto „Bewegen. Handeln.“ fanden am 16./17. März 2011 in Interlaken, weg vom Tagesgeschäft und in einer inspirierenden Atmosphäre, zum siebten Mal die X.DAYS statt. 

Noch nie nahmen so viele Vertreter verschiedener Branchen der Schweizer Wirtschaft an den X.DAYS teil. Insgesamt waren rund 1.300 Personen pro Tag registriert. Sowohl die Teilnehmer, als auch die Trägerschaft und die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Die Kombination von IT- und Business-Sessions traf den Zeitgeist und die Referate gaben echte Impulse für den Alltag, so das Feedback vieler Teilnehmer von 2011. 

Ein besonderes Augenmerk galt den Entwicklungen, welche die Arbeitswelt tiefgreifend verändern würden, aber auch neue Organisations- und Führungsstrukturen in den Unternehmen erforderten.

Nach dem Jahr des Querdenkens folgte mit dem neuen Motto nun die Aufforderung, sich zu bewegen und zu handeln. Die Besucher nahmen sich die Zeit, Themen branchen- und funktionsübergreifend zu diskutieren und zu reflektieren.